Sonntag, 23. März 2008

Feierliches

Also erstens ist heute Ostersonntag und ich wünsche wahlweise frohe, besinnliche oder feuchtfröhliche Ostern, ganz nach Geschmack. Liebe Leute, dies sind die frühesten Ostern, die ihr je erleben werdet. So früh im Jahr wird das Fest erst wieder 2285 stattfinden und bei allem Optimismus bezweifle ich, dass ich dabei sein werde. Oder ihr. Aber lasst euch davon nicht deprimieren.

Zweitens feiert mein Blog heute seinen ersten Geburtstag. So lange habe ich noch nie durchgehalten. Für sein zweites Lebensjahr wünsche ich ihm eine Hompage, über die er verlinkt werden kann und einen Haufen großartiger Neuigkeiten, um sie ins www zu posaunen.



(Und ja, ich weiß, das ist ein Wasserball. Aber er ist das beste ostereiähnliche Geburtstagsdingens, das ich finden konnte.)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Mensch, Ursula,

da gratuliere ich aber ganz herzlich! Die Widder (ich beschließe jetzt einfach mal, dass Blogs auch Sternzeichen haben ;)) sind eine besonders liebenswerte Gattung *hüstel*. Ich muss es wissen.

Bist du sicher? Mit 2285, oder was war es? Also, in meiner Kindheit hatte ich mal auf Karfreitag Geburtstag (schlimmer Gewissenskonflikt für ein katholisches Mädel). Nun Ostermontag. Und dann dauert es noch fast dreihundert Jahre, bis das noch mal passiert? Komisch. Aber ich muss nicht alles verstehen. Gell?

Jedenfalls: Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für's nächste Jahr!

wünscht von Herzen

die Ruth

Ursula hat gesagt…

Liebe Ruth!

Danke für die Glückwünsche!
Tjaaa, das mit den frühen Ostern habe ich in einer Wissenschaftssendung gesehen und hab denen einfach vertraut. Aaaber wer weiß, kann natürlich auch Blödsinn sein. Dann schreibe ich denen eine böse mail. Oder zwei.

Alles Liebe
Ursula

 

kostenloser Counter